WORKSHOPS


Seite 2



KURS WS/07

Ukulele – Schnupperkurs für Erwachsene

Die Ukulele erfreut sich in letzter Zeit immer häufigerer Beliebtheit. Ist sie doch eine kleine „Gitarre“, die überall mit hingenommen werden kann und auf der man „wie die Großen“ spielt.
Mit dem Songbook und der Ukulelenschule „Let´s play Ukulele“ von Danile Schusterbauer beginnen wir mit den Grundlagen der Liedbegleitung. Notenkenntnissen bedarf es hierbei nicht, um schnelle Erfolge zu erzielen.
Der Schnupperkurs bietet die Gelegenheit herauszufinden, ob so eine Ukulele wirklich eine gute Alternative zum „Gitarrentraum“ ist, bringt schnelle Erfolgserlebnisse und animiert zum Mitsingen.

UMFANG                8 Termine à 45 Minuten
DATUM / ORT         Fr. | 07.01.22 | 17.30 Uhr | Giebelsaal

                             Fr. | 14.01.22 | 17.30 Uhr | Giebelsaal

                             Fr. | 21.01.22 | 17.30 Uhr | Giebelsaal
                             Fr. | 28.01.22 | 17.30 Uhr | Giebelsaal
                             Fr. | 04.02.22 | 17.30 Uhr | Giebelsaal
                             Fr. | 11.02.22 | 17.30 Uhr | Giebelsaal
                             Fr. | 18.02.22 | 17.30 Uhr | Giebelsaal
                             Fr. | 25.02.22 | 17.30 Uhr | Giebelsaal

TEILNEHMERZAHL  4 - 5
ALTER                   ab 18 Jahre
GEBÜHR                80 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    17. Dezember 2021

DOZENT                Birgit Nakken
                                     Sozialpädagogin


KURS WS/08

Umgang mit Lampenfieber

Vor einem Auftritt bekommen wir Lampenfieber, und das ist gut so. In diesem Workshop lernen wir, die positiven Aspekte des Lampenfiebers für eine gute Performance zu nutzen. Der Kurs richtet sich an Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene und ist für alle Instrumente offen.
Die Kursinhalte umfassen die langfristige Vorbereitung eines Auftritts, die detaillierte Planung des Konzertablaufes und als zentrale Elemente mentales Training und Übungen zur Entspannung. Voraussetzung für die Teilnahme an dem Workshop sind mindestens 2 Jahre Instrumentalunterricht.

 

Zum Workshop bitte bequeme Kleidung, eine Decke und ein kleines Kopfkissen mitbringen. Außerdem die Noten von einem Musikstück, welches
bereits gut einstudiert ist.

UMFANG                1 Termin à 135 Minuten
DATUM / ORT        Sa. | 29.01.22 | 16.00 Uhr | Raum 07

 
TEILNEHMERZAHL   4 -10
ALTER                    ab 14 Jahre
GEBÜHR                 30 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS     14. Januar 2022
DOZENTIN              Alexander Schröder     

                                      Dipl. Musikpädagoge | Dipl. Musiker, Klavier | Musikschulleitung


KURS WS/09

Blockflöten-Ensemble für Erwachsene

Wir spielen im Blockflötenensemble Trios und Quartette in verschiedenen Besetzungen mit den Blockflöten Sopranino, Sopran, Alt, Tenor und Bass. Die Stücke sind aus allen Epochen der Musikgeschichte und werden für die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer passend ausgesucht und vorher vorbereitet.


Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, gerne auch an Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger oder Blockflötistinnen und Blockflötisten, die als Erwachsene mit dem Instrument begonnen haben.

 

Bitte bringen Sie alle vorhandenen Blockflöten mit.

UMFANG                2 Termine à 3x 45 Minuten
DATUM / ORT        Sa. | 29.01.22 | 15.00 Uhr | Giebelsaal
                            So. | 30.01.22 | 15.00 Uhr | Giebelsaal

 

TEILNEHMERZAHL  4 - 5
ALTER                   ab 18 Jahre
GEBÜHR                60 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    18. Dezember 2021
DOZENT                Katrin Stengel
                                     Dipl. Musikpädagogin | Violoncello | Musikgeschichte und Blockflöte


KURS WS/10

Einführung in die Jazzimprovisation mit Playalongs

Schnupperkurs für Bläser, Streicher, Sänger und Zupfinstrumentalistenmit Grundkenntnissen auf ihrem Instrument

Dieser Kurs ist an alle (Jugendliche und Erwachsene) gerichtet, die schon immer in das Thema Jazzimprovisation schnuppern wollten, bisher nur noch nicht den Mut dazu hatten, oder einfach neugierig sind, musikalisch etwas neues auszuprobieren.

Es wird mit einfachen Tonfolgen und Tonleitern und so wenig Theorie wie möglich und mithilfe von Playalongs (Mitspiel-Tonaufnahmen) gearbeitet. Dabei geht es vor allem ums Zuhören, spontanes Erstellen von Melodien und den Einsatz rhythmischer Elemente.

UMFANG                1 Termin à 90 Minuten
DATUM / ORT        Sa. | 26.02.22 | 10.00 Uhr | Giebelsaal
 
TEILNEHMERZAHL  4 - 7
ALTER                   ab 14 Jahre
GEBÜHR                20 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    11. Februar 2022
DOZENT                Marie-Christine Schröck
                            Docerend Musicus (DM) Lichte Muziek Jazz/U-Musik /Saxophon und Klarinette


KURS WS/11

Zusammen Violoncello spielen für Erwachsene

Dieser Workshop führt durch die Musikgeschichte und die Literatur für Cello-Ensemble.
Wir werden Cellotrios und Quartette in verschiedenen Besetzungen spielen, die einzelnen Stimmen können zu zweit oder alleine gespielt werden. Die Stücke werden für die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer passend ausgesucht und vorher vorbereitet.


Im Vordergrund steht die Freude am gemeinsamen Spielen und das Klangerlebnis.


Der Workshop richtet sich vorwiegend an Cellistinnen und Cellisten, die als Erwachsene mit dem Cello spielen begonnen haben.

UMFANG                2 Termine à 135 Minuten
DATUM / ORT        Sa. | 19.03.22 | 15.00 Uhr | Raum 07
                            So. | 20.03.22 | 15.00 Uhr | Raum 07

 

TEILNEHMERZAHL  4 - 5
ALTER                   ab 18 Jahre
GEBÜHR                60 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    08. Februar 2022

DOZENT                Katrin Stengel
                                     Dipl. Musikpädagogin | Violoncello | Musikgeschichte und Blockflöte


KURS WS/12

Blockflöten-Ensemble für Erwachsene

Wir spielen im Blockflötenensemble Trios und Quartette in verschiedenen Besetzungen mit den Blockflöten Sopranino, Sopran, Alt, Tenor und Bass.

Die Stücke sind aus allen Epochen der Musikgeschichte und werden für die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer passend ausgesucht und vorher vorbereitet.


Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, gerne auch an Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger oder Blockflötistinnen und Blockflötisten, die als Erwachsene mit dem
Instrument begonnen haben.

 

Bitte bringen Sie alle vorhandenen Blockflöten mit.

UMFANG                2 Termine à 135 Minuten
DATUM / ORT        Sa. | 30.04.22 | 15.00 Uhr | Giebelsaal
                            So. | 01.05.22 | 15.00 Uhr | Giebelsaal
 
TEILNEHMERZAHL  4 - 5
ALTER                   ab 18 Jahre
GEBÜHR                60 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    04. März 2022
DOZENTIN             Katrin Stengel
                                     Dipl. Musikpädagogin | Violoncello | Musikgeschichte und Blockflöte



Seite 2