WORKSHOPS


Seite 2



KURS WS/07

Blockflöten-Ensemble für Erwachsene

Mit verschiedenen Blockflöten – Sopranino, Sopran, Alt, Tenor und Bass – zusammenzuspielen ist in der Gruppe ein besonderes Erlebnis. Für Blockflötenensemble gibt es Originalwerke in verschiedensten Besetzungen und Bearbeitungen von Musik aus allen Epochen der Musikgeschichte.
Die Stücke werden nach dem Spielstand der Teilnehmer*innen sowie den vorhandenen Instrumenten ausgesucht und rechtzeitig verteilt, so dass sie von allen in Ruhe vorbereitet werden können. Geplant ist eine Auswahl an Werken von Renaissance, Barock, Klassik bis Moderne.
Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, gerne auch an  Wiedereinsteiger*innen oder Blockflötist*innen, die als Erwachsene mit dem Instrument begonnen haben.

Bitte bringen Sie alle vorhandenen Blockflöten mit.

UMFANG                2 Termine à 3x 45 Minuten
DATUM / ORT        Sa. | 14.11.20 | 15.00 Uhr | Giebelsaal
                            So. | 15.11.20 | 15.00 Uhr | Giebelsaal

 

TEILNEHMERZAHL  4 - 12
ALTER                   ab 18 Jahre
GEBÜHR                60 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    29. Oktober 2020

DOZENT                Katrin Stengel
                                     Dipl. Musikpädagogin | Violoncello | Musikgeschichte und Blockflöte


KURS WS/08

Anregungen und Austausch – Klavierworkshop für angehende Studentinnen und Studenten (Kurs 1)

Sie bereiten sich kurz- oder langfristig im Haupt- oder Nebenfach Klavier auf eine Aufnahme-/ Eignungsprüfung an einer Musikhochschule oder Universität vor und möchten Ihr Programm im Kreis Gleichgesinnter vorstellen, gemeinsame Ideen zur Interpretation entwickeln, Vorspielängste abbauen oder einfach nur Tipps bekommen.

Dann bietet dieser Workshop den richtigen Rahmen, um vom Wissen der Dozentin und vom Austausch untereinander zu profitieren.
Die Dozentin arbeitet seit mehreren Jahren als Künstlerische Lehrbeauftragte an der Universität Dortmund und betreut dort auch zukünftige Studierende bei der DoVoKaLe.


Ankommen, Begrüßungskaffee um 10.30 Uhr.
Dieser Kurs ist eine in sich abgeschlossene Einheit.

 

UMFANG                1 Termin à 7x 45 Minuten
DATUM / ORT        Sa. | 21.11.20 | 11.00 Uhr | Giebelsaal

 
TEILNEHMERZAHL  4 - 8
ALTER                   ab 16 Jahre
GEBÜHR                70 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS     6. November 2020
DOZENTIN               Karin Becker
                                       Dipl.- Klavierpädagogin | Pianistin | Künstlerische Lehrbeauftragte

                                       der TU Dortmund, Klavier


KURS WS/09

Streicher-Ensemble für Erwachsene

Dieses Angebot richtet sich an erwachsene Schüler*innen mit den Instrumenten Geige, Bratsche, Violoncello und Kontrabass. Der Workshop ist für alle Interessierten, gerne auch Wiedereinsteiger*innen oder Schüler*innen, die als Erwachsene mit dem Instrument begonnen
haben.
Ausgehend von einer Streichquartett-Besetzung werden wir verschiedene Werke von Barock bis Moderne kennenlernen und spielen. Möglich ist dabei die klassische Streichquartett-Besetzung mit zwei Violinen, Viola und Violoncello, aber auch mit drei Violinen und Violoncello oder zwei Violinen, Violoncello und Kontrabass. Das ist abhängig von den Anmeldungen und den vorhandenen Instrumenten. Es wird spannend und wir werden viel
Freude an unserem Streicherklang haben. Die Stücke werden nach dem Spielstand der Teilnehmer*innen sowie den vorhandenen Instrumenten ausgesucht und vorher verteilt, so dass sie vorbereitet werden können.

 

UMFANG                2 Termine à 3x 45 Minuten
DATUM / ORT        Sa. | 30.01.21 | 15.00 Uhr | Giebelsaal
                            So. | 31.01.21 | 15.00 Uhr | Giebelsaal

 

TEILNEHMERZAHL  4 - 12
ALTER                   ab 18 Jahre
GEBÜHR                60 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    14. Dezember 2020
DOZENT                Katrin Stengel
                                     Dipl. Musikpädagogin | Violoncello | Musikgeschichte und Blockflöte


KURS WS/10

The Joy of Celtic Music

Workshop für Streicher, Blockflöte, Gitarre, Percussion

Dem Zauber der keltischen Musik kann sich kaum jemand entziehen: diese Melodien berühren immer wieder das Herz oder machen Lust zu Tanzen – nicht von ungefähr werden sie immer wieder in Spielfilmen eingesetzt (Titanic; Legenden der Leidenschaft; Gangs of New York etc.)

 

In diesem Kompaktkurs schnuppern wir in die keltische Musikkultur hinein und erfahren anhand von ausgewählten schönen Stücken aus Irland, England und Schottland Wissenswertes über Verzierungen und Spieltechnik.  Streichinstrumente, Gitarren und Flöten sind herzlich willkommen, damit wir eine kleine Folk-Band zusammenstellen können. Auch Percussion/ Trommel macht sich immer sehr gut in dieser Musik. Dann wollen wir mit viel Spaß erforschen, wie es richtig irisch (englisch/ schottisch) klingen kann.

UMFANG                1 Termin à 180 Minuten
DATUM / ORT        So. | 14.02.21 | 14.00 Uhr | Giebelsaal
 
TEILNEHMERZAHL  4 - 12
ALTER                   von 10 - 20 Jahre
GEBÜHR                40 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    29. Januar 2021
DOZENT                Freya Deiting
                            Dipl. Musikpädagogin | Dipl. Musikerin, Violine und Viola


KURS WS/11

Blockflöten-Ensemble für Erwachsene

Mit verschiedenen Blockflöten – Sopranino, Sopran, Alt, Tenor und Bass – zusammenzuspielen ist in der Gruppe ein besonderes Erlebnis. Für Blockflötenensemble gibt es Originalwerke in verschiedensten Besetzungen und Bearbeitungen von Musik aus allen Epochen der Musikgeschichte.
Die Stücke werden nach dem Spielstand der Teilnehmer*innen sowie den vorhandenen Instrumenten ausgesucht und rechtzeitig verteilt, so dass sie von allen in Ruhe vorbereitet werden können. Geplant ist eine Auswahl an Werken von Renaissance, Barock, Klassik bis Moderne.
Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, gerne auch an  Wiedereinsteiger*innen oder Blockflötist*innen, die als Erwachsene mit dem Instrument begonnen haben.

Bitte bringen Sie alle vorhandenen Blockflöten mit.

UMFANG                2 Termine à 3x 45 Minuten
DATUM / ORT        Sa. | 06.03.21 | 15.00 Uhr | Raum 7
                            So. | 07.03.21 | 15.00 Uhr | Raum 7

 

TEILNEHMERZAHL  4 - 12
ALTER                   ab 18 Jahre
GEBÜHR                60 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    11. Februar 2021

DOZENT                Katrin Stengel
                                     Dipl. Musikpädagogin | Violoncello | Musikgeschichte und Blockflöte


KURS WS/02

Eine Tasche voller Musik im Frühling -

Fingerspiele, Kniereiter und Bewegungslieder für Tagesmütter- und väter / Erzieher*innen

Gemeinsames Musizieren und Singen wirkt sich positiv auf die kreative und soziale Entwicklung von Kindern aus. Mit der musikalischen Frühförderung können wir schon bei den ganz Kleinen ansetzen, um ihre kreativ-musikalischen Fähigkeiten zu entwickeln.
Sie erhalten in dieser Fortbildung viele praktische Anregungen, wie Sie den Tagespflegealltag mit Musik, Gesang, Bewegungsliedern, Kniereitern und Fingerspielen bereichern können. Alte und neue Kinderlieder stehen im Fokus – ebenso wie musikalische Begleitung mit Klanghölzern, Glöckchen und Co. Wir freuen uns über Teilnehmer*innen mit Spaß am Singen und Musizieren sowie der Bereitschaft, aktiv mitzumachen!

UMFANG                1 Termine à 6x 45 Minuten plus eine einstündige   

                             Pause
DATUM / ORT        Sa. | 13.03.21 | 10.00 Uhr | Giebelsaal
 
TEILNEHMERZAHL  4 - 12
ALTER                   ab 18 Jahre
GEBÜHR                60 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    26. Februar 2021
DOZENTIN             Birgit Nakken
                                     Sozialpädagogin



Seite 2