Aktuelles


Die Kamener Musikwerkstatt bleibt offen!

Die Angebote des aktuellen Programms der Kamener Musikwerkstatt finden unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften statt.

 

Wie auch schon in den vergangenen Jahren bieten die Angebote der KMW Themen und Inhalte, welche sich vom Regelunterricht der Städt. Musikschule ergänzend absetzten und neue Wege in die Musik eröffnen.

Die Dozent*innen der Städt. Musikschule haben auf dieser Basis eine vielfältige Auswahl von Workshops speziell für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zusammengestellt.
Die beliebte 10er Karte, sowohl frei, als auch themengebunden, ist ebenfalls wieder verfügbar.
 
Die Städt. Musikschule Kamen hat diese Angebote der Kamener Musikwerkstatt nun den geltenden Hygienevorschriften angepasst und damit die Durchführbarkeit der zahlreichen Workshops ermöglicht.

Das Hashtag der KMW „#musikhautnaherleben“ wirkt in diesen Zeiten auf den ersten Blick zwar paradox, dennoch sind glücklicher Weise Töne, Melodien und Rhythmus vom dem aktuell gebotenen Abstand zwischen den Spieler*innen vollkommen unbetroffen.

Einige Workshops wurden aufgrund der aktuellen Situation in der Teilnehmerzahl etwas beschränkt und andere in angemessenere Räumlichkeiten verlegt.

Die KMW folgt damit den Vorschriften der Landsregierung für Gruppenangebote.

Musikschulleiter Alexander Schröder und Projektleiter Sven Lehmkämper freuen sich die Angebote der KMW trotz der momentanen Situation anbieten zu können.
Denn in gerade diesen Zeiten kann Musik ein wirklicher Ruhepol zum Alltag sein.

Die Aktuellen Angebote der Kamener Musikwerkstatt finden Sie hier.

 

Für Anmeldungen, Fragen und weiteren Informationen stehen wir Ihnen hier zur Verfügung.

 


Erlebnis Musik - NEUSTE INFOS

Sehr viele Kinder und Familien haben der Musikschule in den vergangenen Monaten bei den Kursen „Erlebnis Musik“ auch unter den schwierigen Bedingungen von Corona und Online-Unterricht die Treue gehalten.

Das ist für uns Ansporn und Verpflichtung, für dieses Schuljahr ein schönes Programm zu realisieren.

Unser Thema lautet „Karneval der Tiere“, welches viele Möglichkeiten für Rollenspiele, Verkleidungen und eine spannende Inszenierung bietet. Auch hier möchten wir gerne wieder Präsenzunterricht anbieten, natürlich unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften.

 

Mit Freude können wir berichten, dass Erlebnis Musik ab dem 07.09.2020 in den Grundschulen wieder startet!
Die Post für die Kinder und Familien ist auf dem Weg!

Wir freuen uns riesig auf euch!

Neue Zahlungen werden sich dann nach dem tatsächlich angebotenen Präsenzunterricht richten.


Erlebnis Musik mit Instrument - NEUSTE INFOS

Die Kurse „Erlebnis Musik mit Instrument“ können in diesem Schuljahr wieder in allen Kamener Grundschulen beginnen.

 

Damit erhalten in diesem Bereich alle interessierten Kindern wieder ein spezielles Angebot im Instrumentalunterricht. Der Unterricht berücksichtigt die gültige Coronaschutzverordnung.

 

Insbesondere kann in diesen Kleingruppen genügend Abstand gewahrt werden, sodass ein sicheres Musizieren möglich ist. Es liegen mehr als 80 Anmeldungen für diese Kurse vor.

 

Die Musikschule freut sich darauf, diese Kinder jetzt wieder unterrichten zu können. Der Unterricht beginnt wie geplant in der Woche vom 24. bis 28. August 2020.


Bässe bereit zum Spielen

Alle Bässe wieder besser.

Wir freuen uns, dass unter der Leitung unseres Dozenten für Kontra- und E-Bass, Christoph Chudaska, alle Kontrabässe generalüberholt und spielbereit sind.

 

Neben dem Unterricht in unserem Hauptgebäude können wir nun auch Kontrabassunterricht im Rahmen unserer Grundschulkooperation "Erlebnis Musik mit Instrument" anbieten.

 

Interessiert? - Dann besuchen Sie uns doch für eine kostenlose Probestunde oder buchen eine 10er Karte für Erwachsene bei der KMW.

 

Für alle die es rockiger mögen, haben wir selbstverständlich auch E-Bass Unterricht im Angebot.