WORKSHOPS


Seite 3



KURS WS/13

Einführung in die Jazzimprovisation mit Playalongs

Schnupperkurs für Bläser, Streicher, Sänger und Zupfinstrumentalistenmit Grundkenntnissen auf ihrem Instrument

Dieser Kurs ist an alle (Jugendliche und Erwachsene) gerichtet, die schon immer in das Thema Jazzimprovisation schnuppern wollten, bisher nur noch nicht den Mut dazu hatten, oder einfach neugierig sind, musikalisch etwas neues auszuprobieren.

Es wird mit einfachen Tonfolgen und Tonleitern und so wenig Theorie wie möglich und mithilfe von Playalongs (Mitspiel-Tonaufnahmen) gearbeitet. Dabei geht es vor allem ums Zuhören, spontanes Erstellen von Melodien und den Einsatz rhythmischer Elemente.

UMFANG                1 Termin à 90 Minuten
DATUM / ORT        Sa. | 30.04.22 | 10.00 Uhr | Giebelsaal
 
TEILNEHMERZAHL  4 - 7
ALTER                   ab 14 Jahre
GEBÜHR                20 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    08. April 2022
DOZENT                Marie-Christine Schröck
                                   Docerend Musicus (DM) Lichte Muziek Jazz/U-Musik /Saxophon und Klarinette


KURS WS/14

Singen ist gesund!

Unser körperliches und seelisches Wohlbefinden hängt von unserer Ausgeglichenheit ab.
Verspannungen und Unterspannungen führen zu Schmerzen und Erschöpfung, Stress und Langeweile zu Angst und Müdigkeit.
Beim Singen ist der Körper das Instrument, das ausgewogen und bewusst gesteuert wird und die Musik, die wir singen beeinflusst unsere emotionalen Zustände.

Mitglieder in Chören beschreiben die Probe und den Auftritt oft als Ablenkung und Ruhepunkt im Alltag. Singen kann helfen, sich selbst wahrzunehmen, unerwünschte Gewohnheiten zu erkennen und zu verändern und das Lebensgefühl zu verbessern. Es unterstützt das Immunsystem und kann damit auch Erkältungskrankheiten vorbeugen. Unsere Stimmung
und unsere Stimmen hängen unmittelbar zusammen.
Wir werden uns gründlich aufwärmen, den Atem bewusst machen und vor allem singen: Übungen, Lieder und wenn möglich kleine mehrstimmige Stücke. Zusammen, in kleinen Gruppen und auch allein, wenn man möchte, aber immer unterstützt durch Begleitung und Tipps.

 

Literaturwünsche sind willkommen, Noten bitte in doppelter Ausfertigung
mitbringen.

UMFANG                1 Termin à 2x 90 Minuten plus 15 minütiger Pause
DATUM / ORT        Sa. | 07.05.22 | 15.00 Uhr | Giebelsaal
TEILNEHMERZAHL  4 - 12
ALTER                   ab 16 Jahre
GEBÜHR                40 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    26. März 2021
DOZENT                Bettina Lecking
                            Staatl. Geprüfte Musiklehrerin, Gesang | Künstlerische                   

                                     Reifeprüfung | C-Kirchenmusikerin


KURS WS/15

Blockflöten-Ensemble für Erwachsene

Wir spielen im Blockflötenensemble Trios und Quartette in verschiedenen Besetzungen mit den Blockflöten Sopranino, Sopran, Alt, Tenor und Bass. Die Stücke sind aus allen Epochen der Musikgeschichte und werden für die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer passend ausgesucht und vorher vorbereitet.


Der Kurs richtet sich an alle Interessierten, gerne auch an Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger oder Blockflötistinnen und Blockflötisten, die als Erwachsene mit dem Instrument begonnen haben. Bitte bringen Sie alle vorhandenen Blockflöten mit.

UMFANG                2 Termine à 135 Minuten
DATUM / ORT        Sa. | 11.06.22 | 15.00 Uhr | Giebelsaal
                            So. | 12.06.22 | 15.00 Uhr | Giebelsaal


 

TEILNEHMERZAHL  4 - 5
ALTER                   ab 18 Jahre
GEBÜHR                40 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    26. März 2021
DOZENT                Katrin Stengel

                            Dipl. Musikpädagogin | Violoncello | Musikgeschichte und Blockflöte


KURS WS/16

Zusammen Violoncello spielen für Jugendliche

Junge Cellistinnen und Cellisten spielen gemeinsam Literatur aus Barock, Klassik, Romantik und Moderne. Es werden Stücke in kleinen Besetzungen gespielt, die für die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer passend ausgesucht und vorher vorbereitet.

Wir werden viel Spaß dabei haben und Cello spielen mal ganz anders erleben.

UMFANG                2 Termine à 135 Minuten
DATUM / ORT        Sa. | 18.06.22 | 15.00 Uhr | Raum 07
                            So. | 19.06.22 | 15.00 Uhr | Raum 07

 

TEILNEHMERZAHL  3 - 5
ALTER                   ab 13 Jahre
GEBÜHR                60 € (einmalig)
ANMELDUNG BIS    06. Mai 2022
DOZENT                Katrin Stengel
                                     Dipl. Musikpädagogin | Violoncello | Musikgeschichte und Blockflöte



Seite 3

vorherige Seite 1   2   3