E-Bass



Der E-Bass ist die moderne Version des Kontrabass. Vom Aufbau und Aussehen ist er mit seinen Tonabnehmern und Bundstäbchen der E-Gitarre am nächsten. Er benötigt einen Verstärker, wird um die Schulter getragen, mit Fingern gespielt und ist das Fundament jeder Rock, Pop und Funkband.
Zusammen mit dem Schlagzeug bildet er die rhythmische und gemeinsam mit  
E-Gitarre und Keyboard die harmonische Grundlage jeder Band.
Die Schülerinnen und Schüler können mit dem E-Bass nach verhältnismäßig kurzer Zeit schon Songs in einer Band spielen. Dazu werden im Unterricht musikalische und technische Fähigkeiten aufgebaut, die es den Schülerinnen und Schülern erlauben, sowohl nach Noten als auch nach Akkordsymbolen zu spielen.

Der Wechsel zum Kontrabass oder ein ergänzender Unterricht ist nach Rücksprache mit der Lehrkraft möglich.

 

zurück